Kunst im Souterrain - Kunsthandwerk Workshops

3. Preis – Deepwater Horizon

GÖTTINGEN, auf der internationalen Filzkunst Ausstellung  "... In Bewegung", präsentiert der Filz-Netzwerk e.V. handgefilzte Objekte von 54 KünstlerInnen aus 14 Ländern. Vom 16. Februar bis zum 1. April 2013 haben alle Freunde der Filz- und Faserkunst, die Möglichkeit kreativ anspruchsvolle Objekte zu bestaunen.   Deepwater Horizon erhält den 3. Preis Unter anderem sind die Werke „Deepwater Horizon“ und „Sendai“ von Andrea Noeske Porada ebenfalls auf der Ausstellung in Göttingen nomieniert gewesen. Die Jury hat Deepwater Horizon mit dem dritten Preis ausgezeichnet. Nach dem 1. April gehen alle Werke auf Reisen nach Frankreich, Finnland, Niederlande u.v.m.   Impressionen der Eröffnung  
↵ Zurück zur Startseite