Kunst im Souterrain - Kunsthandwerk Workshops

Anmeldung/Registration

Veranstaltungsort:
kunst im souterrain
Pariser Str. 87
55268 Nieder-Olm

 

Postanschrift
Andrea Noeske-Porada
Schillstr. 35
65187 Wiesbaden

 

Email: info/at/kunst-im-souterrain.de
Mobil: 0177 784 78 81
Bankverbindung siehe Flyer

 

(General Terms and Conditions in english)

Allgemeine Informationen & Bedingungen

Die jeweils im Programm aufgeführte Kursleitung ist allein verantwortlich für die Konzeption, Durchführung und Gestaltung des angebotenen Kurses oder Workshops.

 

Anmeldungen sollten bis zu dem, in der Ausschreibung angegeben Stichtag bei kunst im souterrain eingegangen sein. Liegen bis zu diesem Tag nicht ausreichend Anmeldungen vor, wird der Kurs abgesagt. Anderenfalls erhalten Sie eine Rechnung, die innerhalb von 10 Tagen durch Überweisung auf das in der Rechnung genannte Konto zu begleichen ist. Sollten nach Rechnungsstellung nicht genügend Zahlungen eingehen, kann der Kurs abgesagt werden.

 

Die Kursgebühren werden mit der Anmeldung fällig. Eine Reservierung wird jedoch erst nach Eingang des Rechnungsbetrages vorgenommen.

 

Bei einem Rücktritt nach Rechnungsstellung wird die Hälfte, bei einem Rücktritt innerhalb von 4 Wochen vor dem Workshop die gesamte Kursgebühr einbehalten. Die Anmeldung kann auf eine andere Person übertragen werden. Soweit eine Warteliste besteht, kann kunst im souterrain versuchen eine Ersatzperson von der Warteliste zu vermitteln. In diesem Fall werden 50,00 € als Aufwandsentschädigung berechnet. Die Herausgabe von Kontaktdaten der Personen auf der Warteliste ist nicht möglich.

 

kunst im souterrain hat das Recht, den Kurs auch aus anderen Gründen abzusagen oder zu verlegen. In diesen Fällen werden Sie umgehend benachrichtigt und die Kursgebühren wird zurückerstattet. Für weitergehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Es wird empfohlen eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

 

Es besteht keinerlei Haftung der Kursleitung, der Veranstalter oder kunst im souterrain für Schäden an Kleidung, mitgebrachten Gegenständen, für Unfälle und Verletzungen.

 

General terms and conditions

The respective instructor, as mentioned in the program, is solely responsible for the conception, execution, and design of the workshop being offered.

 

Please send your binding registration before the deadline. On the day of the deadline, we will decide if the course will take place or whether it must be cancelled due to lack of participants. As soon as we have received the minimum number of registrations, we will send out the invoices for the class fee.

 

The class fee is due at registration and has to be paid within 10 days after receiving the invoice. A reservation will be accepted after the invoiced amount has been received.  After receipt of the payment we will send a confirmation of class participation.

 

kunst im souterrain reserves the right to cancel or reschedule the course at any time. In this case, the course fee will be completely reimbursed. No responsibility will be taken for further damages, and it is recommended that participants take out the appropriate insurance.

 

If a student cancels after they have been invoiced, half of the total course fee will be reimbursed. If they cancel up to four weeks before the workshop, the entire fee will be reimbursed. The registration can be transferred to another person. If there is a waiting list, kunst im souterrain can attempt to find a replacement from the list. In this case, the original person will be charged 50.00€ in compensation fees. The release of the contact information of people on the wait list is not possible.

 

Everyone has to take care of their own belongings. No responsibility will be taken for any damages or bodily harm.